Handwerkliche Röstung

Die Trommel- oder Chargenröstung ist die am meisten verwendete Art der Kaffeeröstung. Hierbei werden die Rohkaffeebohnen in einzelnen Chargen, die je nach Größe des Rösters zwischen 1 und 30 kg liegen, in 14 bis 20 Minuten bei etwa 200°C geröstet.

 

Diese Art der Röstung ist die schonendste, da hier die meisten Fruchtsäuren die in der Bohne enthalten sind während des Röstvorgangs abgebaut werden können, im Gegensatz zu Industriellen Röstungen, die sehr schnell und heiß ablaufen. Daher sind in einem Großteil der Kaffeebohnen, die industriell geröstet werden noch Chlorsäuren enthalten, welche die Magenschleimhaut reizen und den Kaffee bitter machen.

 

Außerdem können sich während des Trommelröstverfahrens alle in der Bohne enthaltenen Aromen optimal entfalten.

Wir liefern mit

Wir sind für Sie da

Adresse: Zur Ewigkeit 16 • 66539 Neunkirchen Öffungszeiten: Mi 18:00 - 20:00 • Sa 14:00 - 18:00 Telefon: 06821 - 964 92 99

 

Weitere Bezugsquellen